Vortrag: Salzburger Hospiztag in St. Virgil

Was heisst es, ein sinnerfülltes Leben zu führen?

Auf Einladung der „Hospiz-Bewegung Salzburg“ wird Christoph Schlick, der Gründer und Leiter des SinnZENTRUMs und des Instituts für Logotherapie & Existenzanalyse Salzburg einen Vortrag mit dem Titel „Was heisst es, ein sinnerfülltes Leben zu führen?“ halten.

Wie gut kenne ich mich? Kann ich mich annehmen wie ich bin? Schlummern Potentiale, die gelebt werden wollen?

Wie gestalte ich meine Beziehungen zu anderen Menschen? Achte ich auf ein Beziehungs-Netz, das mich trägt?

Welche Beziehung habe ich zu meinen Aufgaben und zu meiner Berufung? Wo lebe ich meine Kreativität? Gehe ich mit meiner Zeit und meinen Ressourcen verantwortlich um?

Wie gelingt es mir, auch in Krisen nicht den Mut zu verlieren, den eigenen Sinn zu erkennen und gestärkt weiterzugehen?

Christoph Schlick gibt zu diesen Fragen Denkanstöße und begibt sich mit den TeilnehmerInnen in einen lebendigen Erfahrungsaustausch.

Info & Anmeldung: St. Virgil 

Oktober 8 @ 09:00
09:00 — 17:00 (8h)

Bildungshaus St. Virgil

Mag. Christoph Schlick

https://www.virgil.at/bildung/veranstaltung/sinn-erfuellt-leben-19-0292/