Der Weite nachspüren

Vielleicht erinnern Sie sich an Ihre letzte Bergwanderung, an eine Aussichtswarte, an eine Klippe am Meer. Schließen Sie mal die Augen und spüren Sie der Wiese nach. Der Weite Ihres Blicks, der Weite des Denkens, der Weite Ihrer Gefühle. Es steckt so ungeheures Potenzial in Ihnen. Ein „Land“ der fast unbegrenzten Möglichkeiten. Sie dürfen immer wieder dorthin gehen, um sich zu stärken, aufzutanken, Mut zu holen.

Wenn die Affen der Angst und des Zweifels an Ihnen zupfen, verscheuchen Sie sie. Jetzt geht es einmal um die Weite, um die Größe, um die Möglichkeiten. Alles andere darf danach kommen …

mehr wertvolle Tipps in meinem Buch „Schick die Affen spielen“