Etwas will wachsen

Lassen Sie alles andere sein, atmen Sie ein paarmal tief aus und schicken Sie mal alle Affen raus … Ja, und den ganz frechen, der erst mal nicht hören mag, auch noch! Alle raus! Und jetzt schließen Sie noch die Tür fest zu und suchen sich einen ruhigen, angenehmen Ort im Zimmer und genießen die Ruhe. Die Affen kreischen noch ein wenig nach und ziehen dann aber weiter.
In Ihrer Tiefe gibt es ein Samenkorn, eine Sehnsucht, eine

Kraft, die wachsen möchte. Fühlen Sie hin und geben Sie ihr und sich Zeit. Was mag da kommen? Wie fühlt sich das an? Woher nimmt es seine Kraft? Wohin streckt es sich aus? Nehmen Sie ein Blatt Papier und schreiben Sie sich alles auf, was kommt.

Auszug aus dem Buch „Schick die Affen spielen“ – Wie Potenziale realisiert werden von Christoph Schlick, Kösel 2018